projekty unii europejskiej

Aktuelles

Das Potenzial des Unternehmens durch innovative Lösungen freisetzen

Das Hauptziel des Projekts, das seit Oktober letzten Jahres umgesetzt wurde, war die Einführung innovativer Lösungen bei der Gestaltung von Formen durch die Anregung der Phantasie und Kreativität unserer Designer. Das Projekt, das individuell von jedem der Designer durchgeführt wurde, beruhte auf der vertieften Analyse eines Problem, der Auswahl von Lösungen, dem Entwurf eines neuen Formmodells in SolidWorks und auf seiner Ausführung. Zu den Grundvoraussetzungen gehörte solche Modifizierung einer Form, um die Feinbearbeitung und die Rüstzeiten zu kürzen, die Arbeit der Menschen zu verbessern und eine viel bessere Qualität des Produkts zu erzielen.

Nach dem Entwurf wurde die neue Form in der Gießerei hinsichtlich der Umsetzung der Projektvorgaben getestet.

Die Präsentationen wurden von jedem der Ingenieure durchgeführt und ihre Arbeit von CEO Mariusz Lubas und der Entwicklungsabteilung, die aus den Führungskräften besteht, bewertet.

Das Projekt gilt als Teil der im Unternehmen implementierten Strategie von Lean Management und der Kaizen-Philosophie zwecks kontinuierlicher Verbesserung.

Auf dem Foto der Preisträger, Ing. Mariusz Sebastian Królicki, dessen Projekt zur Modernisierung der Verkleidungsform des unteren Hydrozyklonkegels die besten Noten erhalten hat.

Galerie

  • Polski
  • English
  • Deutsch
  • Čeština
  • Русский
  • Español
  • Italiano

Europejski Fundusz Rozwoju Regionalnego